Axel Petereit - Ihr Notar und Rechtsanwalt in Hoya

 

Liebe Mandantinnen und Mandanten,

 

auch während der Corona-Krise werde ich in Hoya so lange wie möglich

alle notariellen Dienstleistungen für Sie erbringen.

 

Wegen der außergewöhnlichen Situation bitte ich Sie jedoch, in den kommenden Wochen die folgenden Regeln unserer Kanzlei zu beachten.

 

 

Wenden Sie sich unbedingt telefonisch an uns,

wenn Sie Kontakt zu einem Covid19-Patienten hatten, sich in einem offiziellen Risikogebiet aufgehalten haben oder einschlägige Krankheitssymptome aufweisen.

 

 

Beurkundungen und Beglaubigungen

können trotz des aktuellen Kontaktverbots weiterhin persönlich stattfinden.

Das Mitführen eines Terminnachweises auf dem Weg zum Notar ist momentan nicht erforderlich.

 

Empfangen dürfen wir derzeit jedoch nur MandantInnen, die bei einer Beurkundung oder Beglaubigung zwingend anwesend sein müssen. Begleitpersonen sind nicht gestattet.

 

Bitte prüfen Sie vor Ihrem Termin, ob eine einzelne Person als Bevollmächtigter für weitere Beteiligte zeichnungsberechtigt ist. Auch wenn Sie wegen häuslicher Quarantäne nicht in der Kanzlei erscheinen dürfen, kann in den meisten Fällen eine bevollmächtigte Person für Sie handeln. Gern informieren wir Sie telefonisch zu den juristischen Bedingungen einer Vollmacht.

 

Bitte bringen Sie zu einem Termin Ihren eigenen Kugelschreiber mit schwarzer Mine mit.

 

Da ich nicht ausschließen kann, dass wegen der ungewissen Lage geänderte Bürozeiten oder Geschäftsabläufe erforderlich werden, fragen Sie bitte vorab telefonisch bei uns nach,

ob Ihr Termin wie vereinbart stattfinden kann.

 

Notwendige Unterlagen

werfen Sie bitte in den Briefkasten der Kanzlei, statt sie persönlich zu überreichen.

 

Beratungen

erfolgen grundsätzlich telefonisch.

Rufen Sie uns gern an, um hierfür einen Termin zu vereinbaren.

 Vielen Dank für Ihre Rücksicht und Ihr Verständnis.

 

Axel Petereit